Salzbrenner - das knackige Vergnügen

Der Tradition verpflichtet


Seit über 50 Jahren gehört das „knackige Vergnügen“ à la Salzbrenner zu Hamburg wie der Michel und die Alster.

Das Geheimnis des großen Erfolgs liegt in den optimierten Rezepturen, die den charakteristischen Geschmack unserer Brüh- und Bratwürste ausmachen. Als unser Firmengründer Karlheinz Salzbrenner (*1932; † 2013) 1958 nach Hamburg kam, arbeiteten er und seine Frau in einer Hamburger Schlachterei. Doch bevor 1965 in eigenen Räumen in Hamburg-Billstedt mit der Wurstproduktion begonnen wurde, zog es das Ehepaar Salzbrenner über den großen Teich.

In den USA lernte der Firmengründer Karlheinz Salzbrenner – wie er zu sagen pflegte – wie man Würstchen ganz bestimmt nicht macht. Seit 1978 befindet sich die Produktionsstätte auf dem Gelände des Fleischgroßmarkt Hamburg, wo im Sommer 2006 der Neubau bezogen wurde.

Karlheinz Salzbrenner

Firmengründer Karlheinz Salzbrenner
(*1932; † 2013)

Kerstin Salzbrenner

Salzbrenner-Tochter Kerstin und
Ehemann Mathias Theurich erhalten die Tradition des Familienunternehmens

 

Firmengründer Karlheinz Salzbrenner

Unser geschätzter Firmengründer Karlheinz Salzbrenner ist Mitte 2013 von uns gegangen.

 Werdegang von Karlheinz und der von ihm gegründeten Firma Salzbrenner:

Karlheinz Salzbrenner     1932    Geboren in Werdau
  1954 Abschluss der Ausbilung zum Fleischer im Familienbetrieb
  1955 Umzug nach Hamburg
  1956 Erwerb des Meistertitels
  1961 Auswanderung nach New York
  1965 Gründung der Firma in Billstedt
  1968 Umzug der Firma in die Sternstraße
  1978 Umzug der Firma auf den Schlachthof in Halle E
  1984 Vergrößerung der Produktionsfläche
  2000 Abgabe der Geschäftsführung an Schwiegersohn Mathias Theurich und Tochter Kerstin Theurich
  2006 Neubau einer  Produktionshalle auf dem Fleischgroßmarkt
  2013 Verstorben in Hamburg
Der erste Mitarbeiter, außerhalb der Familie, heißt Uwe Rethwisch.
Er arbeitet gelegentlich noch heute bei Salzbrenner und erzählt aus einigen Erinnerungen:
"Wenn es der Firma gut ging, ging uns Mitarbeitern auch gut!"
"Karlheinz war ein großzügiger Chef und auch ein geselliger Freund."
"Die Firma war sein Leben."

Top

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@salzbrenner-wuerstchen.de schicken.

Salzbrenner KG Wurstfabrikation
Lagerstraße 17
20357 Hamburg
Tel.: 0 40 - 430 10 88 o. 226 226 50
Fax: 0 40 - 430 34 43 o. 226 226 55
info@salzbrenner-wuerstchen.de

site created and hosted by nordicweb